Sekt Blanc de Noir brut - Karl Schaefer

Weingut Karl Schaefer

Sekt Blanc de Noir brut - Karl Schaefer

Normaler Preis €24,99
Stückpreis €33,32 pro l
inkl. MwSt.

Jahrgang:

NV

Land:

Deutschland

Alkoholgehalt:

12.5% Vol.

Einzelage:

keine

Anbaugebiet:

Pfalz

Unterappelation:

Mittelhaardt Deutsche Weinstraße

Für den Gast

Boom Boom, der prickelt länger als man trinkt! Klare Abmahnung an Billoschäumer, das hier ist Blubber für Erwachsene! Klare mineralische Strukter, gut eingebundene Perlage, kaum Restzucker vorhanden, tiefgründige Aromenvielfalt durch langes Hefelager! Passt nicht nur als Aperitif, sondern macht sowohl zu fischigen Vorspeisen, als auch zu süß-herben Desserts eine gute Figur!

Beschreibung

Mittleres Gelb, Autolyse klar erkennbar, Hefe und Brioche vor zarten weißblüten, am Gaumen straff, sehr angenehme Perlage, die Dosage elegant und wohldosiert. Yummi Sprudel!

Pairing und Empfehlungen

Bumm bumm bumm! Sprudel nicht nur als Apiritif zu Pasteten oder Fisch auch sehr cool!

Rebsorten:

Spätburgunder

Art des Weins:

Sekt, brut

Zertifizierung:

Sekt b. A.,Biologisch

Bodenformation:

Buntsandsteinverwitterung durchsetzt von Kalk, Lehm und Löß

Flaschengröße:

0,75 Liter

Trinktemperatur:

10-13°C

Vinfikation

Früh gelesen, Kaltmazeriert im Stahl, dann klassische Fläschengärung mindestens zwei Jahre Hefelager.

Besonderes (Produktionsmenge, alter der Reebe, exkluisiv)

Arbeiten biodynamisch ohne Zertifizierung